Umweltaspekte

MOTOGAS schont Mensch und Umwelt

Schont die Umwelt

Tyczka Energy bietet klimaneutrales MOTOGAS.

Das heißt: die durch den Einsatz von MOTOGAS entstehenden CO2 Emissionen des Kunden werden neutralisiert oder ausgeglichen bzw. kompensiert. Dies geschieht ohne preislichen Mehraufwand für den Kunden. Die Kosten für die Emissionszertifikate trägt Tyczka Energy. Damit werden Klimaschutzprojekte nach dem Standard der Vereinten Nationen unterstützt.

Treibgas-Gabelstapler mit MOTOGAS unterschreiten die zulässigen MAK-Werte (Maximal-Arbeitsplatz-Konzentration). Das macht den Einsatz auch in geschlossenen Werks- und Lagerhallen möglich.

MOTOGAS verbrennt nahezu rückstandsfrei. Es enthält keine krebserregenden Stoffe, wie zum Beispiel Benzol, und emittiert so gut wie keine Partikel. So werden unerwünschte Ablagerungen auf Ihren Produkten, Verpackungen und Gebäudeteilen vermieden.

Als „nicht grundwassergefährdender Stoff“ MOTOGAS-Tankstellen ohne zusätzliche Sicherungs- oder Baumaßnahmen in Grundwasserschutzgebieten aufgestellt und betrieben werden.

Kundenservice
Privatkunden: 08171 627-478
Gewerbe- und Industriekunden: 08171 627-454
Zählerkunden: 08171 627-961
Flaschengas: 08171 627-460
E-Mail: energy@tyczka.de
Im Kunden-Login einloggen
» Passwort vergessen » Registrieren
Flaschengas-Partner